Wohngeld beantragen

Umsetzung Online-Zugangsgesetz: Pilotierung Wohngeld-Digital in Schleswig-Holstein
Registrieren
Sie haben bereits ein Konto? Anmelden

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Zur Nutzung dieses Dienstes benötigen Sie ein Servicekonto.

Wie hoch sind die Kosten?

Es fallen keine Gebühren an.

Wie lange dauert die Bearbeitung für Sie?

Ca. 45-75 Minuten. Die Sitzungsdauer ist auf 3 Stunden begrenzt. In diesen 3 Stunden können Sie sich auch aus dem Nutzerkonto aus- und einloggen und Ihr Antragsfortschritt bleibt erhalten. Über die Sitzungsdauer hinaus, können Anträge jedoch nicht gespeichert werden, um zu einem späteren Zeitpunkt fortgeführt zu werden.

Wie lange dauert die Bearbeitung durch uns?

Im Durchschnitt dauert es 8 Wochen, bevor Ihr Wohngeldbescheid vorliegt. Der exakte Bearbeitungszeitraum variiert jedoch häufig aufgrund der Verfügbarkeit aller Nachweise.

Wer kann mir helfen?

Für fachliche Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an die Wohngeldstelle Ihrer Kommune. Diese finden Sie mit dem Zuständigkeitsfinder (s. oben „Was es sonst noch zu wissen gibt?“).

Allgemeine Fragen: Innenministerium Schleswig-Holstein, Wohngeld

Fragen zum Thema Hilfe & Datenschutz

Hier finden Sie weiterführende Hilfe zu diesem Online-Dienst
Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz