Einfache Melderegisterauskunft

Dieser Dienst ermöglicht Privatpersonen oder Unternehmen Personendatensätze aus den Datenbeständen der Meldebehörden online abzurufen.
Registrieren
Sie haben bereits ein Konto? Anmelden

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Zur Nutzung dieses Dienstes benötigen Sie ein Servicekonto oder Servicekonto Business.

Die gesuchte Person muss anhand des Suchprofils eindeutig identifizierbar sein.

Worauf muss ich sonst noch achten?

Dataport führt den Datenbestand für die Meldebehörden in Schleswig-Holstein. Die Verantwortung für die Daten liegt bei den örtlich zuständigen Meldebehörden. Über diesen Dienst können ausschließlich Auskünfte im automatisierten Verfahren erfolgen. Sie werden von Dataport per E-Mail keine Auskünfte zu einer Personen erhalten.

Haben Sie mit der automatisierten Auskunft keinen Erfolg, können Sie sich direkt an die zuständige Meldebehörde wenden.

Die Grundlage für dieses Angebot sind die Ausführungen der §§ 44 und 49 des Bundesmeldegesetzes (BMG).

Danach enthält eine einfache Melderegisterauskunft folgende Angaben:
- Vor- und Nachnamen,
- Doktorgrad,
- aktuelle Anschriften,
- die zuletzt bekannte Wegzugsadresse
- gegebenenfalls die Tatsache, dass die Person verstorben ist

Nicht immer ist die Meldeanschrift auch die tatsächliche Wohnanschrift. Es wird keine Gewähr übernommen, dass die Person unter der ermittelten Adresse auch zu erreichen ist.

Wie hoch sind die Kosten?

Sofern keine Ausnahme vorliegt, sind Auskünfte aus dem Melderegister kostenpflichtig. Die Minimalkosten von 5,00 Euro pro Anfrage hat der Anfragende auch dann zu tragen, wenn die erteilte Auskunft bereits bekannt ist. Nicht kostenpflichtig sind Auskünfte, die keine Personendaten enthalten (sogenannte „neutrale Antworten“). Bei Umzügen innerhalb Schleswig-Holsteins erfolgt die Adresskettenverfolgung, d. h. die Suche erfolgt automatisiert bis zur letzten bekannten Meldebehörde in Schleswig-Holstein. Die maximalen Gesamtkosten werden Ihnen vor Absenden der Anfrage angezeigt.

Zahlungsarten für Bürger:
Servicekonto: Kreditkarte
Servicekonto-Plus: Kreditkarte oder Lastschrift

Zahlungsarten für Unternehmen:
Servicekonto-Business: Kreditkarte oder Lastschrift
Zahlung per Rechnung ist nicht möglich!

Bitte beachten Sie, dass die Zahlungsbelege lediglich 30 Tage lang im Postfach aufbewahrt werden. Sollten Sie die Belege über diesen Zeitraum hinaus benötigen, speichern Sie sich diese bitte gesondert ab.

Wie lange dauert die Bearbeitung für Sie?

ca. 3 Minuten

Wie lange dauert die Bearbeitung durch uns?

ca. 2 Minuten

Wer kann mir helfen?

Bitte wenden Sie sich an die zuständige Meldebehörde. Diese finden Sie unter
https://zufish.schleswig-holstein.de

Für fachspezifische Fragen wenden Sie sich bitte an die unten stehende E-Mail, für alle anderen Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Fragen zum Thema Hilfe & Datenschutz

Hier finden Sie weiterführende Hilfe zu diesem Online-Dienst
Hier finden Sie Informationen zum Datenschutz